Skip to content

Schulanfänger kommen zum „Schnuppern“

Am Samstag, dem 16.03.2013 kamen 42 zukünftige Schulanfänger zum
Schnuppertag in die Grundschule Gefell.
Von Mutti und Vati mit verschiedenen Schulutensilien ausgerüstet,
wurden die Kinder in die Schule gebracht. Für alle war das natürlich ein
aufregender Tag. Hier wurden sie von den Lehrer- und Erzieherinnen in
Empfang genommen.
In kleinen Gruppen nahmen sie in den verschiedenen Klassenräumen
Platz und blickten neugierig um sich. Leise und aufmerksam verfolgten
sie im Sitzkreis eine Geschichte und schnell war die anfängliche
Zurückhaltung vorbei. Mit Freude wurden nun die verschiedenen
Aufgaben bearbeitet und der Vormittag ging rasch vorbei.
Am Ende waren sich alle einig: „ Zum Schnuppern kommen sie gern
wieder!“
Frau Hegner im Sitzkreis mit den zukünftigen Schulanfängern
Ab 15. April können die neuen Schulanfänger an den
Schnupperstunden in der Grundschule teilnehmen. Diese werden
immer montags angeboten.
S. Richter